Garnison  Köln

Die Geschichte der Wehrmacht in Köln

Die Luftwaffe in Köln

Kommandobehörde und Stäbe:

Stab/ I. Fliegerkorps (11. Oktober 1939 - 27. Mai 1940)

11. Oktober 1939 - 15. Mai 1940 der Luftflotte 3 unterstellt.

15. Mai 1940 - 26. Mai 1940 der Luftflotte 2 unterstellt.

Ab dem 27. Mai 1940 nicht mehr in Köln.


Wartung und Instandsetzung:

Werft-Kompanie 49 (nicht definiert)




Höhere Flak Kommandos:

Stab/ Luftverteidigungskommando (LV-Kdo.)( Februar 1940 - August 1941) Umbenennung in:

Stab/ 7. Flak Division (1. September 1941 - März 1945)

Stab/ 1. Flak-Brigade (Februar/März 1945) ?


Stab/ Flak-Regimenter:

Stab/ Flak-Regiment 14 (Stab/Flak-Rgt. 14) als Flakgruppe Köln (15. November 1938 - 1945)

Stab/ Flak-Regiment 21 als Flakgruppe Köln (Juni 1941 - April 1942)

Stab/ Flak-Regiment 21 (August 1940 - Januar 1942)

Stab/ Flakscheinwerfer Regiment 84 als Flakscheinwerfergruppe Köln (Juli 1941 - März 1944)

Stab/ Flakscheinwerfer Regiment 113 als Flakscheinwerfergruppe Köln (März 1944 - April1945)


Flak sonstiges

Kommandantur der Flakinstandsetzung 102/VI (1944-45)

Flak-Waffenwerkstatt (o) 6/VI und 7/VI (1944-1945)

Wird fortgesetzt! 

 

 Quelle:

- deZeng IV, Henry: "Luftwaffe Airfields 1935-45 Germany (1937 Borders)", 2014.